IHRE MIETERZEITUNG "MEIN BAUVEREIN"

Mit rund 7000 Wohnungen ist die Neusser Bauverein AG der größte Vermieter im Rhein-Kreis Neuss. In unseren Wohnquartieren leben rund 21.000 Menschen, um deren Qualität sich täglich eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Neusser Bauverein AG sowohl im Haus am Pegel als auch in den Servicebetrieben kümmern. Innerhalb einer so großen Gemeinschaft von Menschen gibt es immer viel zu berichten.

Das Mietermagazin „Mein Bauverein“ informiert deshalb mehrmals jährlich alle Bewohner und Interessenten der Neusser Bauverein AG über Neuigkeiten, Planungen und Veränderungen in den Wohnquartieren und gibt Tipps und Anregungen rund ums Wohnen.

Holen Sie sich die aktuelle Ausgabe direkt hier (PDF).

Ausgabe 01/2017
Ausgabe 01/2017
Mieterzeitung 02/16
Ausgabe 02/16
Mieterzeitung 01/16
Ausgabe 01/16

Unser Beratungsbus

Mobile Beratung in Kooperation mit der Diakonie Neuss

Seit November 2008 rollt – finanziert von der Neusser Bauverein AG – der Beratungsbus der Diakonie Neuss täglich durch die Wohnquartiere und bietet allen Mieterinnen und Mietern kostenlos Rat und Hilfe in allen Lebenslagen. Nähere Informationen erhalten Sie auch unter der Telefonnummer 0177 898 26 23.

Hier haben wir für Sie den aktuellen Busfahrplan hinterlegt (PDF)

Mit diesem Wegweiser möchten wir vor allem unseren neuen Mietern alles Wissenswerte rund um ihren Umzug und das Leben in der neuen Wohnung und der Nachbarschaft an die Hand geben. Außerdem findet der Leser hier viele nützliche Tipps und Hinweise zum umfangreichen sozialen Engagement der Neusser Bauverein AG. Die Broschüre ist selbstverständlich auch für langjährige Mieter interessant. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gern ein gedrucktes Exemplar zu.
Interesse? Dann fordern Sie Ihre Broschüre an unter 02131 / 127-439 oder info@neusserbauverein.de

Holen Sie sich sich Ihr Exemplar direkt hier (PDF).

Neumieter-Bröschüre

Soziale Beratung

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen weiter

Unsere Dipl.-Sozialpädagogen Klaus Puzicha und Thomas Hartig vom Zentralbereich Sozialbetreuung sind für Sie oft vor Ort und helfen weiter. In deren Büro im Haus am Pegel, Am Zollhafen 1, sind sie zu diesen Zeiten telefonisch (Telefon 02131/ 127 434 bzw. 127 459) oder auch persönlich erreichbar:

Montags, von 9 Uhr bis 13 Uhr
Mittwochs, von 9 Uhr bis 17 Uhr

Um Wartezeiten zu verkürzen, vereinbaren Sie am besten einen Termin.

Dipl.-Sozialpäd. Klaus Puzicha
Dipl.-Sozialpäd. Thomas Hartig, LL.M.

Mieterinformationen

Alle Informationen auf einen Blick

Wählen Sie die gewünschte Datei aus und speichern Sie diese bequem als PDF-Datei auf Ihren Computer.
Zur Ansicht der PDF-Dateien wird der Adobe Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.

Nachbarschaftstreffs

Treff 20Nachbarschaftstreff in Kooperation mit der Diakonie Neuss

Der Treff 20 ist offen für Menschen aller Generationen und Kulturen. Neben vielen regelmäßigen Angeboten wie z.B. dem Mittagstisch, lädt er die Bewohner der Südlichen Furth ein, sich zu treffen, wohlzufühlen und in Gemeinschaft miteinander Zeit zu verbringen.
Mehr

 

 

Nachbarschaftstreff in Kooperation mit der Caritas Neuss

Der Mietertreffpunkt an der Marienburger Straße 27 a für die Bewohner des Marienburger Viertels bietet ebenso ein vielfältiges und mit der „Teil-Zeit“ ein wechselndes Programm. Mehr


Nachbarschaftstreff Weberstraße in Kooperation mit der Diakonie Neuss

Der Mietertreff an der Weberstraße 72 freut sich über Besucher des Dichterviertels. Dort treffen sich die Anwohner zum regelmäßigen Austausch. Mehr