Sozial aus Tradition

Bezahlbaren Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten zu schaffen, das ist das vorrangige Ziel der Neusser Bauverein AG. Dieser Leitsatz gilt seit der Gründung unserer Gesellschaft im Jahr 1891 unverändert. Als Sozialpartner der Stadt Neuss sehen wir uns darüber hinaus in der Verantwortung, unseren Beitrag zu stabilen Verhältnissen in den Stadtteilen zu leisten. Denn attraktive Quartiere, in denen sich die Menschen wohl fühlen, leisten einen erheblichen Beitrag zu sozial ausgewogenen Verhältnissen.

Hier sind es gerade die Herausforderungen einer alternden Bevölkerung, auf die wir bereits reagiert haben. Der demografische Wandel stellt unsere Gesellschaft und damit auch unser Unternehmen vor neue Herausforderungen. Mit unserem flächendeckenden Konzept „Wohnen mit Service“ gehen wir speziell auf die Bedürfnisse einer älter werdenden Gesellschaft ein. Und von der barrierefreien Gestaltung, mit der mittlerweile alle Neubauten versehen und der Altbestand im Zuge der Modernisierungen nachgerüstet wird, profitieren gleichzeitig junge Familien. Hier werden auch gemeinsame Wohnformen für Jung und Alt immer wichtiger. Einen weiteren Schwerpunkt bildet unser Engagement für die nachfolgenden Generationen (siehe „Soziales Engagement“). So ermöglichen wir etwa durch unsere Kooperation mit dem Stadtsportbund und durch Spenden an lokale Sportvereine sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen die Teilnahme am Vereinssport.

Unsere Verantwortung als sozial ausgerichtetes Unternehmen beinhaltet auch den bewussten Umgang mit Ressourcen. Der Erfolg spornt uns an: So wurde die Neusser Bauverein AG im Februar 2009 für das Wohnquartier Südliche Furth wegen ihrer zukunftsweisenden Energieeinsparmaßnahmen mit dem NRW-Landespreis für Architektur, Wohnungs- und Städtebau ausgezeichnet. Damit sich die steigenden Energiekosten nicht zu einer „Zweiten Miete“ entwickeln, werden wir uns künftig noch stärker auf Energieeinsparmöglichkeiten und den Einsatz regenerativer Energien konzentrieren – und investieren in diesen Bereich rund 15 Millionen Euro innerhalb der nächsten fünf Jahre.

Sozial ist und bleibt auch erfolgreich, und darum wird die verantwortungsvolle Ausrichtung unseres Unternehmens auch in Zukunft unser Handeln bestimmen.

EINE GUTE AUSBILDUNG IST EIN SOLIDES FUNDAMENT

Ausbildung zu Immobilienkaufleuten

Bauen Sie auf einen Job mit Zukunft: Die Neusser Bauverein AG bildet jedes Jahr junge Menschen zum Immobilienkaufmann oder zur Immobilienkauffrau aus. Unsere Auzubildenden erwartet ein modernes Büroumfeld im Stadtzentrum von Neuss, ein junges Team und vor allem: ein zukunftssicherer, abwechslungsreicher Beruf. Wir suchen kommunikative, teamfähige junge Menschen mit einem sicheren Auftreten und kaufmännischem Interesse. Bewerber sollten über die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife verfügen. Bewerbungsunterlagen für das jeweils nächste Ausbildungsjahr werden immer bis zum 31. August des laufenden Jahres entgegengenommen. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Mehr …

Der schulischer Ausbildungsteil findet im Europäischen Bildungszentrum Bochum (Blockunterricht) statt.
Weitere Informationen zur Berufsschule erhalten Sie unter: www.e-b-z.de
Infos zum Berufsbild finden Sie unter: www.immokaufleute.de

Ulrike Lenardon

Neusser Bauverein AG
Am Zollhafen 1
41460 Neuss
Tel: 02131/127460 | Fax: 02131/12749460
ulrike.lenardon@neusserbauverein.de

Janina Sausen

Neusser Bauverein AG
Am Zollhafen 1
41460 Neuss
Tel: 02131/127448 | Fax: 02131/12749448
janina.sausen@neusserbauverein.de

Alle Infos auf einen Klick

Unsere Publikationen

Mehrmals im Jahr informiert die Neusser Bauverein AG ausführlich über neueste Entwicklungen im Unternehmen. Lesen Sie mehr unter den Menüpunkten:

Die Jubiläumsbeilage

BEI UNS STEHT DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Soziale Serviceleistungen und Angebote für Jung und Alt

Die Neusser Bauverein AG bietet nicht nur attraktiven Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten, sondern engagiert sich auch für verschiedenste soziale Projekte. Ob Nachbarschaftsfeste und Blumenmärkte, kostenlose Sportangebote für Kinder und Jugendliche oder flächendeckende Lebensberatung und Hilfe im Alltag: Wir setzen uns für unsere Mieter ein und verbessern so die Lebensverhältnisse in unseren Wohnquartieren.Nachbarschaftstreff

Vor allem den Kindern und Jugendlichen gilt unser Einsatz. So sind wir in 2008 eine Kooperation mit dem Stadtsportverband eingegangen, die es Kindern und Jugendlichen aus sozial schwächeren Familien ermöglicht, am Vereinssport teilzunehmen. Und mit dem 2009 erstmals gestifteten Jugendförderpreis für herausragende Jugendarbeit unterstützen wir fortan regelmäßig lokale Sportvereine, die sich um die Nachwuchsförderung verdient machen.

MietertreffDarüber verlieren wir die ältere Generation nicht aus den Augen, ganz im Gegenteil: Um den Bedürfnissen einer alternden Gesellschaft gerecht zu werden, bieten wir unseren Mietern in Kooperation mit karitativen Organisationen auf Wunsch umfangreiche soziale Zusatzangebote – von der Hilfe bei Einkauf und Haushalt bis hin zur Vermittlung von Pflegeangeboten und sozialen Diensten. Und mit unserem sozialen Beratungsbus bieten wir unseren Mietern vor Ort Hilfestellung für alle Lebenslagen.

Damit nicht genug: Über Spenden und Stiftungen unterstützen wir auch gemeinnützige Institutionen, die sich für die Menschen in unserer Stadt einsetzen.

Auch in Zukunft bestimmt die soziale Ausrichtung unser unternehmerisches Handeln, bei dem die Bedürfnisse der Menschen stets im Mittelpunkt stehen.

Anfrage Sponsoring

Haus am Pegel

Am Zollhafen 1
41460 Neuss
Telefon 02131 – 127-3

Mieterbüro

Euskirchener Straße 11
41469 Neuss
Telefon 02131 – 17 77 21

Mieterbüro

Weberstraße 72
41464 Neuss
Telefon 02131 – 74 12 40

Servicebüro

Further Straße 146
41462 Neuss
Telefon 02131 – 5 89 62

Servicebüro

Am Kotthauserweg 63
41462 Neuss
Telefon 02131 – 54 93 92

Servicebetrieb

Büdericher Straße 4
41460 Neuss
Telefon 02131 – 127-527

Mieterbüro

Otto-Wels-Straße 13
41466 Neuss
Telefon 02131 – 4 79 87

Servicebüro

Wingenderstraße 20
41462 Neuss
Telefon 02131 – 75 02 103

Servicebüro

Marienburger Straße 27a
41462 Neuss
Telefon 02131 – 31 40 771

BERATUNGSZEITEN

Kundenservice- und Vermietungsteams

Haus am Pegel, Am Zollhafen 1, 41460 Neuss

Montag9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Dienstag9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Gesprächstermin außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Unsere Hausmeister erreichen Sie von Montag bis Freitag immer in der Zeit von 7.30 bis 8.30 Uhr und von 12.30 Uhr und 13.30 Uhr.

24-Stunden-Notdienst: 02131-127-527

Haus am Pegel

Am Zollhafen 1
41460 Neuss
Telefon 02131 – 127-3

Mieterbüro

Euskirchener Straße 11
41469 Neuss
Telefon 02131 – 17 77 21

Mieterbüro

Weberstraße 72
41464 Neuss
Telefon 02131 – 74 12 40

Servicebüro

Further Straße 146
41462 Neuss
Telefon 02131 – 5 89 62

Servicebüro

Am Kotthauserweg 63
41462 Neuss
Telefon 02131 – 54 93 92

Servicebetrieb

Büdericher Straße 4
41460 Neuss
Telefon 02131 – 127-527

Mieterbüro

Otto-Wels-Straße 13
41466 Neuss
Telefon 02131 – 4 79 87

Servicebüro

Wingender Straße 20
41462 Neuss
Telefon 02131 – 75 02 103

Servicebüro

Marienburger Straße 27a
41462 Neuss
Telefon 02131 – 31 40 771

BERATUNGSZEITEN

Kundenservice- und Vermietungsteams

Haus am Pegel, Am Zollhafen 1, 41460 Neuss

Montag9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Dienstag9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Gesprächstermin außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Unsere Hausmeister erreichen Sie von Montag bis Freitag immer in der Zeit von 7.30 bis 8.30 Uhr und von 12.30 Uhr und 13.30 Uhr.

24-Stunden-Notdienst: 02131-127-527

Daten & Fakten

  • Rund 21.000 Mieter leben bei der Neusser Bauverein AG.
  • Zum Bestand gehören 6.788 Wohneinheiten in 859 Häusern – das entspricht einer Wohn- und Nutzfläche von rund 541.000 Quadratmetern.
  • Die durchschnittliche Miete beträgt 5,22 Euro pro Quadratmeter.
  • Die durchschnittliche Mietdauer beträgt rund 11 Jahre.
  • Die Bilanzsumme betrug im Jahr 2015 404,698 Mio. Euro.
  • Rund 9,8 Millionen Euro wurden in 2015 in die Instandhaltung investiert.
  • Das Gesamtinvestitionsvolumen für Neubau, Instandhaltung sowie Um- und Ausbau betrug in 2015 rd. 38,4 Mio. Euro.
  • Seit 2008 gibt es ein flächendeckendes Beratungs- und Serviceangebot für alle Mieter.
  • 118 Mitarbeiter, darunter kaufmännische und technische Angestellte, Gärtner, Installateure und Hausmeister arbeiten in unserer Gesellschaft.
  • In den kommenden fünf Jahren sollen insgesamt rd. 1000 neue, bezahlbare Wohnheiten auf Neusser Stadtgebiet mit einem Investitionsvolumen von rd. 500 Mio. Euro errichtet werden.
2335
21000

Mieter

2007
6788

Wohneinheiten

3
118

Mitarbeiter

176628
541000
qm

Nutzfläche

Imagefilm