Der Beratungsbus in Kooperation mit der Diakonie Neuss

Kompetente Beratung und direkte Hilfe auf kurzem Weg – das bietet Ihnen der Beratungsbus der Diakonie Neuss.

Die mobile Beratung ist fünf Tage in der Woche für die Mieterinnen und Mieter des Neusser Bauvereins im Stadtgebiet unterwegs.

Kostenlos, unverbindlich und vertraulich unterstützen und beraten wir Sie, wo immer es Probleme oder Herausforderungen in Ihrem Alltag oder dem Ihrer Familien gibt. Wir sind für Sie da und haben immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen. Finanziert wird dieser Service von der Neusser Bauverein AG.

Selbstverständlich bleibt alles, worüber wir sprechen, unter uns. Wir erzählen nichts weiter. Auf unsere Diskretion und Verschwiegenheit können Sie vertrauen. Kommen Sie vorbei, ohne Anmeldung.

Wir helfen Ihnen. Wir unterstützen Sie. Wir freuen uns auf Sie!

Tipps und Hilfe im Alltag

Die Anforderungen des täglichen Lebens sind nicht immer einfach zu bewältigen. Wie gut, wenn man dann mal jemanden um Rat fragen kann.

Sie sind sich bei Anschreiben und Bewerbungen nicht sicher, ob Sie alles richtig machen? Bringen Sie Ihre Unterlagen mal mit zum Beratungsbus. Wir können Ihnen bestimmt wichtige Tipps geben.

Auch wenn Sie finanzielle Sorgen haben und zum Beispiel arbeitslos sind oder eine Schuldnerberatung benötigen, oder wenn Sie mit jemanden darüber sprechen wollen, an welchen Stellen man im Alltag Geld sparen kann, können wir Ihnen wichtige Ratschläge und Hinweise geben.

Und – nicht zu vergessen – wir wissen bestens Bescheid über Angebote für Kinder und Familien und natürlich auch für Menschen mit Migrationshintergrund, die Unterstützung benötigen.

Sprechen Sie uns an.
Wir wissen bestimmt Rat.

Umgang mit Behörden

Der Umgang mit Ämtern und Behörden kann einen manchmal ganz schön an seine Grenzen bringen.

Wer kennt das nicht: Man ist fest davon überzeugt, einen Anspruch auf Unterstützung oder auf eine Genehmigung zu haben, aber die Formulare, die man hierzu ausfüllen muss, sind unverständlich und kompliziert.

Auch hier können wir Ihnen im Beratungsbus sicher helfen. Wir setzen uns gern mit Ihnen zusammen und unterstützen Sie beim Ausfüllen Ihrer Anträge.

Sollten auch wir einmal nicht weiter wissen, kennen wir aber auf jeden Fall jemanden, den wir fragen können. Und das machen wir dann auch gemeinsam mit Ihnen.

Natürlich unterstüzen wir Sie auch bei der Kontrolle Ihrer Bescheide und dem eventuell nötigen Verfassen von Widersprüchen.

Gemeinsam ist vieles leichter.
Wir helfen Ihnen.

Krankheit und Alter

Mit zunehmendem Alter oder im Falle einer chronischen Erkrankung kann das Leben mitunter ganz schön beschwerlich werden. Notwendige alltägliche Hilfen sind dann immer wichtiger.

Manchmal weiß man aber gar nicht, welche Unterstützung im Alltag überhaupt möglich ist.

Brauche ich eine Pflegestufe? Wann bekommt man einen Schwerbehindertenausweis? Was bezahlt die Krankenkasse? Wann hilft die Pflegekasse? Wo kann man welche Anträge stellen?

All dies sind Fragen, die wir gemeinsam mit Ihnen klären können. Und wir helfen Ihnen gerne bei der Antragstellung.

Auch bei der Suche nach Anbietern, beispielsweise von Hausnotrufgeräten oder einem Mahlzeiten-Bring-Dienst, sind wir gerne behilflich und vermitteln Ihnen die notwendigen Ansprechpartner.

Kommen Sie vorbei.
Wir unterstützen Sie.

Der Fahrplan: Standorte und Beratungszeiten

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
09:00 – 10:00 UhrIn dieser Zeit kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause. Oder wir erwarten Sie in der Diakonie Beratungsstelle. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.
14:00 – 15:00 UhrFurth
Hildegundisstraße 17 / hinter Vogelsangstraße 26
15:15 – 16:15 UhrFurth
Am Kotthauserweg 57-61
09:00 – 10:00 UhrPomona
Am Baldhof 31
10:15 – 11:15 UhrAugustinusviertel
Meertal 218
11:30 – 16:15 UhrIn dieser Zeit kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause oder erwarten Sie in der Diakonie Beratungsstelle. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.
09:00 – 10:00 UhrInnenstadt
Sternstraße 73
10:15 – 11:15 UhrInnenstadt
Bleichgasse 2
11:30 – 12:30 UhrPomona
Am Baldhof 31
12:45 – 13:45 UhrReuschenberg
Bergheimer Straße 457
14:00 – 16:15 UhrIn dieser Zeit kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause oder erwarten Sie in der Diakonie Beratungsstelle. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.
09:00 – 10:00 UhrBarbaraviertel
Heerdter Straße 38
10:15 – 11:15 UhrAugustinusviertel
Meertal 218
11:30 – 12:30 UhrSelikum
Rembrandtstraße 122
12:45 – 13:45 UhrGrimlinghausen
Deutzer Straße 39
14:00 – 16:15 UhrIn dieser Zeit kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause oder erwarten Sie in der Diakonie Beratungsstelle. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.
09:00 – 10:00 UhrFurth
Plankstraße 39
10:15 – 11:15 UhrFurth
Kaarster Straße 71
11:30 – 16:15 UhrIn dieser Zeit kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause oder erwarten Sie in der Diakonie Beratungsstelle. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Download der Standorte und Beratungszeiten

Hier können Sie den aktuellen Fahrplan als PDF herunterladen.