Chat with us, powered by LiveChat

Karten fürs Weihnachtsstück für Kinder im TAS

Wie in den Vorjahren lädt der Neusser Bauverein Kinder von Mietern und ihre Begleitung zu einem Weihnachtsstück ins Theater am Schlachthof ein.

Zu sehen gibt es in diesem Jahr am Samstag, 15. Dezember 2018, um 14 Uhr und um 16 Uhr das Stück „Ein Gespenst unterm Weihnachtsbaum“ im TAS, Blücherstraße 31-33.

Und darum geht es in der Aufführung von Judith Binias für Kinder ab fünf Jahren:

Familie Wilde möchte die Weihnachtstage in einem Ferienhaus in Neuss verbringen, doch schnell stellen sie fest, dass es im neuen Heim direkt am Hafen spukt. Der Geist einer Fluss-Piratin mag nämlich keine Besucher und will nun das Weihnachtsfest stören: Plötzlich steht der Tisch an einer anderen Stelle, es ist ein Fleck auf dem Boden und beim Schmücken des Weihnachtsbaums geht auch einiges nicht mit rechten Dingen zu – aber das lassen sich die Kinder nicht gefallen und versuchen das Rätsel um das Gespenst zu lösen! Und so bleibt die spannende Frage: gibt es, trotz des Spuks, doch noch ein schönes Weihnachtsfest für alle?

Karten für die beiden Sondervorstellungen am Samstag, 15. Dezember, um 14 Uhr und um 16 Uhr gibt es – solange der Vorrat reicht – am Empfang im Haus am Pegel, Am Zollhafen 1.

Oder per E-Mail an mieterzeitung@neusserbauverein.de unter der Angabe:

  • Welche Vorstellung: 14 oder 16 Uhr
  • Anzahl der Karten
  • Name
  • Adresse
  • und falls zur Hand: die Mietvertragsnummer

Weitere Informationen auch unter www.tas-neuss.de