Chat with us, powered by LiveChat

Neue Trikots für U17-Kader

Vorstandsvorsitzender Frank Lubig (l.) und Prokurist Niki Lüdtke (r.) bei der Trikotübergabe an Andreas Schrills (2.v.l.), Vorsitzender des Neusser Eishockey Vereins, und Trainer Sebastian Geisler (2.v.r.).

Neusser Eishockey Verein: Erfolgreiche Nachwuchsmannschaft spielt jetzt mit Bauverein-Logo.

Offiziell hat jetzt der U17-Kader des Neusser Eishockey Vereins seine neuen Trikots vom Vorstandsvorsitzenden Frank Lubig und Prokuristen Niki Lüdtke entgegengenommen. Darüber freute sich nicht nur das Team, sondern auch Andreas Schrills, Vorsitzender des Neusser Eishockey Vereins, und Trainer Sebastian Geisler.

„Unsere U17-Nachwuchsmannschaft verfügte zuletzt über keinen vollständigen Trikotsatz zum Bestreiten der Heim- und Auswärtsspiele. Sie waren schlichtweg zu klein geworden. Wir sind jetzt froh, dass der Neusser Bauverein uns bei der Anschaffung unterstützt hat“, sagt Andreas Schrills. Die U17-Mannschaft steht aktuell auf dem dritten Platz der Regionalliga NRW.

„Der Neusser Eishockey Verein leistet eine hervorragende Jugendarbeit. Gerade im Mannschaftssport eignen sich junge Sportler soziale Kompetenzen an. Daher freuen wir uns, dass wir einen Beitrag leisten können, die nachhaltige Nachwuchsarbeit zu unterstützen“, sagt Frank Lubig.

Das neue Trikot ziert nicht nur das Logo des Neusser Bauvereins, sondern auch eine grafische Silhouette der Quirinusstadt.

Presseinformation vom 15. März 2019 (PDF)