FINDEN SIE IHR NEUES ZUHAUSE

Tiefgaragenstellplatz in Weckhoven

41466 Neuss, Tiefgarage zur Miete
     

Objektdaten

  • Objekt ID
    862/1/60007
  • Objekttypen
    Parken, Tiefgarage
  • Adresse
    Hoistener Straße 30
    (Weckhoven)
    41466 Neuss
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    01.03.2023
  • Kaltmiete
    35,79 EUR

Lage

Der im Süden von Neuss gelegene Ortsteil Weckhoven mit ca. 10.000 Einwohnern und guter Infrastruktur hat den höchsten Anteil an Grünflächen im Vergleich zu allen anderen Neusser Stadtteilen. Im Norden reicht das Weckhovener Gebiet fast bis zum Kinderbauernhof Selikum, im Süden grenzt es an Hoisten. Entlang der Erft bei Holzheim erstrecken sich die westlichen Grenzen von Weckhoven und im Osten ragt das Ortsgebiet ungefähr bis zur Hälfte in die Felder zwischen Weckhoven und Norf. Das nahe gelegene modernisierte Ladenzentrum verfügt über ein breites Einzelhandelsangebot mit Geschäften für den täglichen Bedarf (Discounter). Zudem hat die Neusser Bauverein AG dort im Juli 2010 ein Mieterbüro eröffnet. Ein großer Supermarkt liegt im Ortsteil Hoisten und ist fußläufig erreichbar. Weckhoven kann mit Fug und Recht als kinderfreundlich bezeichnet werden. Dafür sorgen allein die vielen öffentlichen Spiel- und Bolzplätze für Klein- und Schulkinder. Auch das Angebot an Kindertagesstätten- und Hortplätzen ist hoch. Es gibt zwei Grundschulen und eine Gesamtschule. Realschule und Gymnasium befinden sich im nahe gelegenen Ortsteil Norf. Wer es gesellig mag, der ist in Weckhoven ebenfalls genau richtig. Denn hier gibt es die verschiedensten Vereine und Vereinigungen - vom Bürgerverein (vgl. www.bv-weckhoven.de) über Schützen- und Karnevalsverein bis hin zu Angelsport-, Gartenbau- und Heimatverein. Hinzu kommt für die sportlich Ambitionierten ein Ballspiel-, Fußball- und Tennisverein. Verkehrstechnisch ist unsere Wohnanlage sehr gut angebunden. Die Neusser Innenstadt erreichen Sie mit dem Auto in ca. 15 Minuten. Bushaltestellen der Linien 844 (Richtung Hoisten) und 854 (Richtung Innenstadt) sind ganz in der Nähe. Berufspendler erreichen in Richtung Düsseldorf, Köln oder Krefeld die A 57 (Auffahrt Reuschenberg) in nur wenigen Minuten. In Richtung Düsseldorf-Süd und Wuppertal sorgt außerdem die Fleher Brücke mit der A 46 für eine ideale Verkehrsanbindung.

Direktanfrage